HORBACH Best-Select

Was uns bei HORBACH auszeichnet ist der unabhängige Beratungsansatz. Wir sind im Rahmen einer Konzeptgestaltung nicht an irgendwelche Gesellschaften gebunden, sondern können uns genau anschauen, wo liegen Ihre Präferenzen, um daraus im Markt zu analysieren, welche Gesellschaften die optimalen Produktlösungen für Sie bieten. Um die Nachhaltigkeit Ihrer Finanzlösungen zu gewährleisten, hat sich bei HORBACH ein doppelter Prüfprozess etabliert:

24

Bausparkassen

134

Gesetzliche
Krankenkassen

26

Privatbanken

431

Sparkassen

180

Kapitalanlagegesellschaften

46

Private
Krankenversicherer

455

Versicherungs-
unternehmen

10000

Investment-
fonds

1175

Genossen-
schaftsbanken

1. Unternehmensanalyse
 

Bevor wir Produktgeber in unser Portfolio aufnehmen, prüfen wir sie auf Herz und Nieren anhand wichtiger Unternehmenskennzahlen zur langfristigen Erfüllbarkeit von Kundenverträgen. Hierzu zählt unter anderem die Solvabilität (Eigenmittelausstattung). Die Eigenmittel des Produktgebers sichern die Ansprüche der Versicherungsnehmer auch bei ungünstigen Entwicklungen. Diese Ansprüche sind umso besser gesichert, je höher die Solvabilität ist.

2. Produktanalyse
 

Im zweiten Schritt durchlaufen die Produkte der positiv bewerteten Anbieter einen Qualitätscheck und müssen dabei vorgegebene Standards erfüllen. Hierfür greifen wir auf die Expertise von Franke & Bornberg zurück, die seit 1994 Versicherungsprodukte und Versicherungsunternehmen unabhängig, transparent und verbraucherorientiert analysieren. Bei Versicherern, im Bereich der Altersvorsorge, achten wir besonders auf die Ausgestaltung und Höhe des Rentengarantiefaktors, der nachhaltig für Sie als Kunde zum Zeitpunkt des Renteneintritts eine Sicherheit darstellt.

Wir beraten Sie gerne

Unser Team hilft Ihnen im Rahmen einer ganzheitlichen
Finanzplanung alle finanziell relevanten Bausteine für Sie zusammen zu bringen und aufeinander abzustimmen.